Leasing bei greenmobility

Durch das Gehaltsumwandlungsmodell ist es möglich, ein E-Bike oder Pedelec als Dienstrad zu erwerben. Es handelt sich bei dem Dienst-Rad-Konzept um die Möglichkeit, dass Mitarbeiter durch Gehaltsumwandlung und die so genannte 1% Regel je nach Gehalt und Steuerklasse bis zu 40 Prozent günstiger ein individuelles Wunschrad erhalten. Im November 2012 haben die Finanzminister der Länder rückwirkend für das Jahr 2012 entschieden, dass das so genannte Dienstwagenprivileg ab sofort auch für Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes gilt. Unternehmen haben nun die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern statt eines Dienstwagens ein Dienstfahrrad zur Verfügung zu stellen. Das macht Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes für Pendler und Freizeitradler zu einer kostengünstigen Alternative im Vergleich zum eigenen PKW. Wählen Sie aus unserem Portfolio Ihre Wunschfahrzeuge aus: Ob Standard oder individuell konfiguriert, Basic oder in Firmen-Corporate Identity, mit oder ohne Versicherungs- und Servicepaket – wir bieten Ihnen alles in einem Leasingvertrag an, übersichtlich und transparent.

E-Bile Leasing

Das Plus an Sicherheit

Mit dem einzigartigen Rundumschutz von greenmobility nord ist Ihre individuelle eBike-Flotte komplett abgesichert. Dank des integrierten Rundumschutz-Paketes sind Sie jederzeit gegen Unfallschäden, unsachgemäße Handhabung, Akku- oder Elektronikdefekte, Diebstahl des Fahrrades, Teilediebstahl, Vandalismus, Allgemeine- und Verschleißreparaturen und Sturzschäden geschützt.

Das greenmobility Konzept

Durch die Gehaltsumwandlung können Arbeitgeber und Arbeitnehmer beim Bike-Leasing noch einmal kräftig sparen. Dank des Abzugs der Mehrwertsteuer und reduzierter Lohnnebenkosten wird die neue Form der Mobilität für Arbeitsweg und Freizeit jetzt noch attraktiver. Durch individuelle Beratung bietet greenmobility nord maßgeschneiderte Mobilitätslösungen für alle Einsatzbereiche. Ob Firmenräder für Unternehmen, umweltfreundliche Mobilitätsperspektiven für Kommunen und Institutionen oder die optimale eBike-Flotte für Tourismusregionen, Hotels, Veranstalter und Verleiher, wir erstellen Ihnen das Angebot, das Ihrem Bedarf entspricht.

Vorteile für Arbeitnehmer

Beim eBike Leasing können Sie bares Geld sparen und zwar 20-40% im Vergleich zum Privatkauf. Als Arbeitnehmer können Sie die Leasingrate ganz einfach vom Arbeitgeber über eine Gehaltsumwandlung zahlen lassen.  Sie können sich also bei uns ein hochwertiges eBike aussuchen, z.B. für 3600 € und überzeugen Ihren Arbeitgeber, dass er Ihnen die Leasingrate von ca. 100 € vom Gehalt abzieht. Wenn Sie mal überlegen, dass vom Bruttogehalt meist gerade mal die Hälfte übrig bleibt, dann ist das doch eine tolle Sache, wenn man die 100 € Leasingrate vom Bruttogehalt, anstelle vom Nettogehalt zahlt. Neben der Brutto-Netto Ersparnis profitieren Sie auch davon, dass Ihr Arbeitgeber keine 19% Mehrwertsteuer auf die Leasingrate zahlen muss, bzw. diese wieder erstattet bekommt.